tm architekten

Gesundheitszentrum O Pino

2004 Projekt _für Estudio Marañón mit David Pascual César

Das Gebäude wird durch baumbestandene Höfe gegliedert, die die Kulisse für die Warteräume sowie für die Praxen darstellt. Es präsentiert sich als horizontales Element in der vertikale Landschaft des Eukaliptuswaldes.
LPH 4 – 5

(Fotos: Manuel González Vicente)